Das Haus im Überblick

Landhaus/Château (Platz für 6 Pers.)
150 m² · 3 Schlafzimmer · 2 Badezimmer

Leben, wohnen, kochen
Dachterrasse und Patio · Garten · Wohnkzimmer mit Kamin

El Refugio

El Refugio besteht aus einem über 200 Jahre alten Haupthaus welches stilecht und geschmackvoll durch weitere Gebäude ergänzt worden ist. Erhaben liegt es über dem eigenen Weinberg, und doch auch eingebettet in die grandiose Natur. Vom Refugio aus haben Sie einzigartige Weitblicke, direkt vom Bett aus sehen Sie sowohl über die Wolkendecke auf den endlosen Atlantik als auch durch ein eigenes Dachfenster direkt in den Sternenhimmel.

Das Haus ist individuell und hochwertig ausgestattet und beeindruckt durch verschiedene Ebenen und licht- durchflutete Räume. El Refugio verfügt über 2 eigene nicht einsehbare Dachterrassen und bietet Schlafmöglichkeiten für insgesamt bis zu 6 Personen

(1 x Doppelbett Masterschlafzimmer + 2 Einzelbetten kleines Schlafzimmer + 1 x Doppelbett im Studio).

Direkt über einen bepflanzten Patio verbunden erschließt sich das Studio mit eigenem Bad, Teeküche und Dachterrasse welches bei Bedarf hinzugebucht werden kann. Das Studio wird nur in Verbindung mit dem Haupthaus angeboten und eignet sich besonders gut für Familien mit Kindern oder Urlaub mit Freunden.

Die angrenzende Panorama Suite El Mirador kann als separate Wohneinheit auch einzeln für 2 Personen gebucht werden.

Die beiden separaten Gebäude fügen sich authentisch in die über Jahrzehnte gewachsenen Strukturen des über 30.000 m² großen Weinbergs. Eine räumliche Trennung der Zugänge, lauschige Sitzplätze und private Terrassen innerhalb des dicht bewachsenen subtropischen Gartens mit zahlreichen Frucht- und Mandelbäumen gewährleisten auch bei gleichzeitiger Belegung der beiden Wohneinheiten uneingeschränkte Ruhe und Privatsphäre.

Die original kanarische Architektur wurde ergänzt durch eine hochwertige Innenausstattung die mit verschiedenen geschlossenen Kaminen, Siemens Marken Küche,schnellem und stabilem Internet via Richtfunk, deutschem SAT TV und einem Dobson 10′ Weltraumteleskop zur Sternen Beobachtung kaum Wünsche offen lässt. Die geschmackvolle und unaufgeregte Einrichtung der Häuser schafft Raum zum Entspannen und Seele baumeln lassen.

Das nach Süd- Westen ausgerichtete sehr windstille Anwesen auf 1.380m.ü.M. befindet sich meist über der Wolkendecke der Insel und erstreckt sich weitläufig über verschiedene Weinterrassen und Hügel. Gartenmöbel aus Holz, Sonnenliegen und die freie Natur laden ein zum Entspannen. Der Pool mit der eigenen Poolküche ist sicherlich der schönst gelegenste Pool der Insel. Genießen Sie den faszinierenden Klang der Stille, umgeben von Jahrhunderten alten Weinstöcken, Mandel- und diversen Obstbäumen an diesem einzigartigen Ort.

Ist El Refugio für Ihren Urlaub die richtige Wahl?

Die Zufriedenheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Daher im Folgenden noch einige Punkte die Sie vor einer Buchung beachten sollten:

– Die Zufahrt zur Hacienda führt nach der Abfahrt von der asphaltierten und gut ausgebauten Strasse LP 111 noch einmal ca. 500 Meter über eine recht steile Betonpiste mit einigen Wasserrinnen. Die letzten 100 Meter führen dann noch einmal über einen etwas holperigen Waldweg.

– Gerne helfen wir Ihnen bei der Buchung eines geeigneten Mietwagens. Unabhängig davon wo Sie Ihr Fahrzeug buchen sollten Sie beachten das La Palma eine sehr steile Insel ist und es sich mit ausreichend PS und etwas Bodenfreiheit wesentlich angenehmer fährt. Wir empfehlen Fahrzeuge ab 75-80 PS wie z.B. den Citroen Berlingo oder FIAT Panda 4×4 von Monta Cars.

– Für jüngere Kinder ist die Hacienda nur bedingt geeignet da es durch die Hanglage und Weinterrassen viele Stufen gibt.

– Auch wenn einige Fotos möglicherweise einen anderen Eindruck vermitteln sind wir kein ‚Luxus Urlaubsressort‘ sondern ein biologisch geführtes Weingut mit Ferienhäusern.

– Wir bemühen uns unseren Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und bieten verschiedene Service Angebote die über einen normalen Ferienhaus Standard hinausgehen. Die Verfügbarkeit dieser Angebote bitten wir Sie im Vorfeld individuell zu erfragen.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Infos benötigen.

Teil der Inselkultur und respektvoller Umgang mit der Natur:

In liebevoller Handarbeit produzieren wir mit Unterstützung des erfolgreichen Winzers Don Alberto einen erstklassigen Rotwein. Unser Fundament sind die Weinterrassen in bester Sonnenlage und uralte Reben. Was heute so selbstverständlich klingt, haben unsere Vorgänger mit großer Anstrengung aufgebaut und über Jahrhunderte erhalten.

So gehören die Terrassen Lagen auf über 1.380m.ü.M. zu den höchst gelegenen Weinanbaugebieten weltweit. Unsere Reben bringen von sich aus geringen Ertrag mit hoher Qualität.

Die ökologische Bewirtschaftung unseres Weinguts nach den Vorgaben des „Consejo Regulador de Agricultura Ecológica“, kurz CRAE sehen wir als logische Konsequenz. Auf diese Weise leisten wir einen kleinen Beitrag für den Erhalt der gewachsenen landwirtschaftlichen Strukturen auf La Palma.

Nicht nur für uns selbst, auch Ihnen als Gäste wollen wir die außergewöhnliche Ruhe und Schönheit unseres Weinguts zugänglich machen. Daran arbeiten wir mit großer Leidenschaft und mit voller Unterstützung unserer palmerischen Nachbarn und Freunde. Nur so wird es möglich diesen einzigartigen Platz mit einem Erlebnisspektrum aus Natur, Bewegung, Erholung, Entspannung, Genuss und Wellness mit Ihnen teilen zu können.

Der Weinberg blüht und wächst praktisch das ganze Jahr über. Während von Mitte Januar bis Anfang März die Mandel- und Obstblütenzeit beeindruckt, beginnen bereits im April/Mai die ersten Früchte zu reifen. Es wachsen Aprikosen, Feigen, Zitronen, Orangen, Pfirsiche, Pflaumen, Äpfel, Birnen, Erdbeeren und natürlich die zuckersüßen Weintrauben. Bis in den November hinein können Sie sich reichhaltig an unseren Obstbäumen bedienen. Von November bis Dezember warten die Edelkastanien (Maronen) darauf von Ihnen geerntet zu werden.

Ein eigener Kräuter Garten sorgt ganzjährig für geschmackvolle Zutaten in der Küche.

Einladung zum Entspannen und Durchatmen:

Genießen Sie eine exklusive Massage oder eine private Yoga Stunde direkt auf der Hacienda! Unser Team vermittelt Ihnen gerne Termine mit ausgewählten Therapeut:innen.

Geführte Wanderungen:

Gerne vermitteln wir Ihnen erfahrene Wanderführer die Ihnen die schönsten Wanderungen auf La Palma zeigen können. Unsere Wanderungen führen uns durch die mystischen Lorbeerwälder, zu den heiligen Drachenbäumen, durch geheimnisvolle Schluchten, auf den bizarren Kraterrand und ans Meer. Der Höhepunkt ist die Rundwanderung durch die beeindruckende Welt im Inneren des weltgrössten Erosionskraters, der »Caldera de Taburiente«, der Heimat des letzten Königs der »Guanchen«. Immer wieder werden wir hierbei den Spuren der Ureinwohner begegnen. La Palma ist eine sehr kraftvolle Vulkaninsel, die unser Herz berührt und alle Sinne anspricht. Ein Erlebnisurlaub besonderer Art.

Einkauf Service:

Auf Wunsch füllen wir Ihren Kühlschrank vor der Anreise– genießen Sie die erste Mahlzeit ohne Einkaufsstress! (Inklusiv Leistung)

Mehr

Verfügbarkeit prüfen

MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Verfügbar
Gebucht

  36 Bewertungen (Wunderbar! 4,9/5)

El Refugio im Überblick

Landhaus / Chateau, Kamin & Pool, absolute Ruhe & Alleinlage über den Wolken auf 30.000m² Weingut

Min. Aufenthalt: 5 Nächte · Sofortbestätigung

Wohnfläche

150 m² für bis zu 6 Personen

Außenbereich

Dachterrasse · Patio · Garten

Zimmer

3 Schlafzimmer · 2 Badezimmer ·
1 Wohnzimmer mit Kamin

El Refugio ist das über 200 Jahre alte Haupthaus der Hacienda, das stilecht und geschmackvoll durch weitere Gebäudeteile ergänzt worden ist. Erhaben liegt es über dem eigenen Weinberg und doch auch eingebettet in die grandiose Natur. Vom Refugio aus habt ihr einzigartige Weitblicke, direkt vom Bett aus sieht man sowohl über die Wolkendecke auf den endlosen Atlantik, als auch durch ein eigenes Dachfenster direkt in den Sternenhimmel.

Mehrere Terrassen, viel Raum und bestechende Architektur
El Refugio ist individuell und hochwertig ausgestattet und beeindruckt durch verschiedene Ebenen und lichtdurchflutete Räume. Das Haus verfügt über 2 eigene nicht einsehbare Dachterrassen und bietet Schlafmöglichkeiten für insgesamt bis zu 6 Personen (1 x Doppelbett Masterschlafzimmer + 2 Einzelbetten kleines Schlafzimmer + 1 x Doppelbett im Studio). 

Direkt über einen bepflanzten Patio verbunden, erschließt sich das Studio mit eigenem Bad,  Teeküche und Dachterrasse, welches bei Bedarf hinzugebucht werden kann. Das Studio wird nur in Verbindung mit dem El Refugio Haupthaus angeboten und eignet sich besonders gut für Familien mit Kindern oder Urlaub mit Freunden. Die angrenzende Panorama-Suite El Mirador kann als separate Wohneinheit auch einzeln für 2 Personen gebucht werden. 

Die beiden Gebäude-Abschnitte fügen sich authentisch in die über Jahrzehnte gewachsenen Strukturen des mehr als 30.000 m² großen Weinbergs. Eine räumliche Trennung der Zugänge, lauschige Sitzplätze und private Terrassen innerhalb des dicht bewachsenen subtropischen Gartens mit zahlreichen Frucht- und Mandelbäumen gewährleisten auch bei gleichzeitiger Belegung der beiden Wohneinheiten uneingeschränkte Ruhe und Privatsphäre. 


Hochwertige Innenausstattung für kleine und größere Gruppen
Die original kanarische Architektur wurde ergänzt durch eine hochwertige Innenausstattung, die mit verschiedenen geschlossenen Kaminen, Siemens Marken Küche, schnellem und stabilem Internet via Richtfunk, deutschem SAT TV und einem Dobson 10′ Weltraumteleskop zur Stern-Beobachtung kaum Wünsche offen lässt. Die geschmackvolle und unaufgeregte Einrichtung der Häuser schafft Raum zum Entspannen und Seele baumeln lassen. 



Ruhige, windstille und doch nicht völlig abgeschiedene Lage
Das nach Süd-Westen ausgerichtete, sehr windstille Anwesen auf 1.380m.ü.M. befindet sich meist über der Wolkendecke der Insel und erstreckt sich weitläufig über verschiedene Weinterrassen und Hügel. Gartenmöbel aus Holz, Sonnenliegen und die freie Natur laden ein zum Entspannen. Der Pool mit der eigenen Poolküche ist sicherlich der schönstgelegene Pool der Insel. Genießt den faszinierenden Klang der Stille umgeben von Jahrhunderten alten Weinstöcken, Mandel- und diversen Obstbäumen an diesem einzigartigen Ort.


Ist El Refugio für euren Urlaub die richtige Wahl?
Alles zur Anfahrt in den Bergen, den Zugängen zur Hacienda, eine Auto-Empfehlung, unsere beliebten inklusiven Leistungen und viele weitere Details findet ihr hier: Service & Infos 


Mehr
Verfügbarkeit prüfen
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Verfügbar
Gebucht

Zimmer und Betten

Schlaf-, Relax- & Wohnbereich (Personen: 6)

Master Schlafzimmer

Kingsize Doppelbett (2 Personen)

Kleines Schlafzimmer (im Haupthaus)

2 Einzelbetten (2 Personen)

Schlafzimmer (im Studio)

Kingsize Doppelbett (2 Personen)

Leben, kochen, wohnen

Küche (Essbereich für 4 Personen) · Wohnzimmer mit Kamin

Badezimmer (im Haupthaus)

WC · Eck Badewanne · Doppelwaschbecken

Badezimmer (im Studio)

WC · Dusche

Private Außenanlagen

Aussenanlagen

Ausstattungsmerkmale

Der Pool mit eigener Poolküche

Weitere Informationen

Bei allem Komfort ist der ursprüngliche kanarische Charme von El Refugio mehr als erhalten geblieben. Es finden sich sogar einige Original Möbel des mittlerweile über 200 Jahre alten Weinguts im Haupthaus von El Refugio. Außen hat sich nicht viel verändert – der Weinberg mit zahlreichen Mandel- und Obstbäumen bestimmt das große, nicht einsehbare Grundstück. Die Wege auf dem Grundstück sind beleuchtet und mit Natursteinen belegt. Wärme- und Klimaanlage, Flatscreen TV, DVD Player, deutsches SAT TV, schnelles, stabiles Internet via Richtfunk, CD und DVD Spieler, Gasgrill und auf Anfrage die kostenfreie Nutzung unserer beiden Weltraumteleskope zur Sternenbeobachtung. Für Einsteiger: Skywatcher 4′ Refraktor Teleskop auf AZ 3 inkl. diversem Zubehör. Für Fortgeschrittene: Skywatcher 254/1200 Dobson PDobson Pyrex 10′ inkl. 6mm und 15mm UWA O15mm UWA Okular, Mondfilter, 2′ 32 mm WA Okular.

Lageplan Hacienda

Zum vergrößern des Lageplans bitte auf das Bild klicken

Übersicht El Refugio

Richtlinien

Stornierungen

60/30-Tage-Regelung

60 Tage vor Anreise
30 Tage vor Anreise
100% Erstattung
50% Erstattung
Keine Erstattung

Schäden und Zusatzkosten

Sie können für Schäden, die während Ihres Aufenthalts durch Sie oder Ihre Reisegruppe an Ihrem Feriendomizil entstehen, verantwortlich gemacht werden.

Hausregeln
  • Kinder willkommen (Vorsicht Kleinkinder! Hanglage mit vielen Stufen.)
  • Keine Haustiere
  • Keine Veranstaltungen
  • Nichtraucherdomizil

  • Max. Anzahl Gäste: 6

  • Mindestalter Hauptmieter: 21

Reinigungsverfahren

  • Alle Handtücher und Bettwäsche mit mindestens 60ºC heißem Wasser gewaschen

  • Reinigung mit Desinfektionsmittel

  • Berührungsintensive Oberflächen mit Desinfektionsmittel gereinigt (z. B. Arbeitsplatten, Lichtschalter, Griffe und Wasserhähne)

Verfügbarkeit

September 2022
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2022
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2022
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Verfügbar
Gebucht
September 2022
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Verfügbar
Gebucht

36 Bewertungen auf FeWo-direkt

Wunderbar! 4,9/5

A peaceful and beautiful location from which to explore the north of the island5/5 Aufenthalt im Mai 2022

Stuard F.

Mehr lesen
Beautifully maintained grounds and a wonderful property (we actually stayed in El Sitio). It was very peaceful and secluded surrounded by mountain sides of pine forests. We loved using the pool and watching the sunset from there. The night sky is completely free from light pollution. This, together with the altitude, provided fabulous night skies. Christian was so helpful and understanding when we missed our connecting flight and arrived near midnight and was attentive to anything we needed and questions, thank you Christian. Hacienda is very well located for the Roque de los Muchachos and to see the observatories - a fabulous day trip above the clouds which is thoroughly recommended. We would love to return to La Palma one day and if we did we would have no hesitation in returning to Hacienda La Palma.

Veröffentlicht: 7. Juni 2022

Über den Wolken von La Palma5/5 Aufenthalt im März 2022

Harald M.

Mehr lesen
Nach einigen abenteuerlichen Umwegen bei der Anreise gab es zur Belohnung 3 wundervolle Tage im Gartenparadies Hazienda La Palma! Ein großartiger Ort mit atemberaubenden Sonnenuntergängen, Kaminfeuer, geschmackvoller Einrichtung und einer liebevollen Betreuung vor Ort! Wir kommen sicher wieder! Harald und Christine.

Veröffentlicht: 14. März 2022

Ruhe und Erholung und den Sternen so nah.5/5 Aufenthalt im August 2021

Eric W.

Mehr lesen
Wir haben hier die Ruhe und Erholung gefunden die wir gesucht haben. Gebucht hatten wir dieses Mal das Refugio und das Mirrador. Der freundliche Empfang durch Christian oder Benjamin sorgten von Anfang an für eine entspannte Atmosphäre auf der Hacienda. Im Vorfeld hatten wir bei Melanie ein paar Massagen gebucht, die wir dann auf der Hacienda unter dem Weinlaub genossen haben. Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal das wir dann vielleicht in einem der drei anderen individuellen Häuser verbringen werden.

Veröffentlicht: 29. September 2021

Estancia maravillosa con buenas vistas súper tranquila muy buena para senderismo. La recomiendo5/5 Aufenthalt im Juli 2020

Carlos E.

Mehr lesen
Calidad precio muy bien.

Veröffentlicht: 27 Juli 2020

Our perfect retreat5/5 Aufenthalt im Oktober 2019

John N.

Mehr lesen
First time at Refugio not disappointed. Have been many times to Hacienda. We love the tranquility and clear night skies here. The pool is cool and refreshing, the staff are so friendly and helpful. Love the fresh local food, almonds, figs and lemons to name but a few. I'm sure we'll be back!

Veröffentlicht: 5. November 2019

Un lugar recóndito encantador5/5 Aufenthalt im August 2019

claudia b.

Mehr lesen
Un espacio encantador y acogedor. Quien disfruta estar en un lugar recóndito, en plena naturaleza, bien cuidado con muchos detalles fuera y dentro de la casa se sentirá muy a gusto. Christian y el gato Don Pedro nos acogieron muy amablemente. Cerca del impresionante Roque de los Muchachos.

Veröffentlicht: 18. August 2019

Beautiful, quiet house above the clouds5/5 Aufenthalt im Juni 2019

Caroline U.

Mehr lesen
The Hacienda is high up in a pine forest and surrounded by an organic winery & depending on the season there’s fruit to pick. We were too early for the plums but we had the best strawberries I’ve eaten in years. Although this is listed as a 2 bedroom house only one has a door (the main bedroom); the other one only has a curtain. This didn’t work for us so we were given the small adjacent “annex”. The pool is lovely. We only saw our neighbours a couple of times as the 5? houses are pretty much hidden from each other. Lots of flowers and trees. Although some reviews said the restaurant was to far to walk we did it many times. Several restaurants we wanted to visit were closed for holidays but that wasn’t a problem as the kitchen is well equipped. There are marked trails all over Garafía including some a short walk from the house. We had the choice of 3 terraces & the lower one was perfect for watching the sea clouds roll in whist we ate dinner. It’s magical living above the clouds and stargazing with only sound of birds and the wind. Christian, Benjamin & Gundun are lovely and very helpful. This is a special place and even though it is a long way from Canada we hope to go back!

Veröffentlicht: 26. Juni 2019

Einfach herrlich5/5 Aufenthalt im Juni 2019

Jan d.

Mehr lesen
Ja so war unser Aufenthalt, ohne gleich einen Roman schreiben zu wollen ...

Veröffentlicht: 13. Juni 2019

Fantastic Refugio!5/5 Aufenthalt im Mai 2019

Dave S.

Mehr lesen
I was fortunate at last minute for Tobias and Christian to find me accommodation whilst already being on the island. This was second visit to Hacienda. I stayed in the 2 bedroom farmhouse Refugio and it was delightful. The large clean and spacious kitchen was fantastic with its own log burner and stove, up a few steps I found 3 sofas another log burner and stove. The large bathroom with his and her sinks was ample in terms of space and quality and the 2 bedrooms were equally well proportioned, the main bedroom was simply enormous. The roof terrace was ideal for observing the stars through my telescope and binoculars and of course Christian and the team were on hand for anything I needed which was great so I will definitely come back again and stay here.

Veröffentlicht: 10. Mai 2019

WUNDERSCHÖN5/5 Aufenthalt im März 2019

Monika D.

Mehr lesen
Wir haben uns sehr gefreut auf der Hacienda El Refugio unseren Urlaub verbringen zu dürfen. Umgeben von alten Weinstöcken, Mandelbäumen und Sukkulenten z. B. Aloe Vera, genießen wir die Ruhe und Entspannung hier in der frischen Bergluft. Ein blühender duftender Jasmin wächst vor unserem Eingang und berauscht uns. Die Ausstattung der Räume ist perfekt, uns fehlt es an Nichts. Wir relaxen vor dem Kaminfeuer und fühlen uns pudelwohl. Dazu verkosten wir den hauseigenen Rotwein. Ein Blick lohnt sich abends zum Sternenhimmel, traumhaft schön. Die Morgensonne begrüßt uns auf der Dachterrasse wo wir unter Palmen unseren ersten Kaffee schlürfen. Wir fühlen uns gut betreut vor und während unseren Aufenthaltes. Christian mit Hündin Isi und der Kater Don Pedro sind in der kurzen Zeit Freunde für uns geworden. Die Insel bietet viele Überraschungen, als Kontrastprogramm zu den Wanderrungen gehörte für uns auch ein Besuch des Faschings in Los Llanos und zum Karneval in Santa Cruz dazu. Am besten fährt man mit dem öffentlichen Bus empfiehlt uns Christian. Die schönste Puderschlacht der Welt wird sie bezeichnet und die Palmeros feiern wie verrückt und wir machten ungehemmt mit. Lebensfreude pur mit Salsa und kubanischen Rygthmen. Leider war die Zeit viel zu kurz in der genialen Unterkunft und der traumhaften Natur, aber der Himmel belohnte uns zum Abschied noch mit einem wunderschönen bunten Regenbogen auf dem Blick zum Meer. Wir sind uns sicher, wir kommen wieder!! LG Monika und Verena

Veröffentlicht: 14. März 2019

Tolles Quartier5/5 Aufenthalt im Mai 2018

Ralf F.

Mehr lesen
Tolles Quartier für einen ruhigen Urlaub zum Abschalten in der Natur

Veröffentlicht: 7. Juni 2018

Quirky historic farm house in a stunning setting - peaceful luxury!4/5 Aufenthalt im April2018

peter b.

Mehr lesen
We came to La Palma to enjoy some energetic hiking up beautiful hills, play in the sea on black sand beaches, and just to get away from it all - we succeeded on all counts! And the remote hillside location of this house means it gets gorgeous views of the stars at night, and the roaring log stove works incredibly well if it's a bit chilly at night. Overall - we loved it!

Veröffentlicht: 15. April 2018

Entspannung pur5/5 Aufenthalt im Dez. 2017

Peter S.

Mehr lesen
Absolute ruhige Lage mit allem Komfort

Veröffentlicht: 5. Januar 2018

Traumferienhaus über den Wolken mit Meerblick5/5 Aufenthalt im Dezember 2017

Sarah F.

Mehr lesen
Wundervoller Ort um sich zu entspannen. In mitten der Natur mit traumhafter Lage. Sternenhimmel im Hot Tub und dazu eine Flasche Wein direkt vom Weingut. Das Haus ist stilvoll eingerichtet mit viel Liebe zum Deail. Wir kommen gerne wieder !!!

Veröffentlicht: 3. Januar 2018

phantastisch5/5 Aufenthalt im Okt. 2017

Solveig R.

Mehr lesen
tolle Anlage, absolute Ruhe, pure Erholung, sehr romantisch, gigantischer Blick über den Wolken, tolles Wetter, toller Himmel, toller Nachthimmel, Grillengezirpse und níedlige Kätzchen

Veröffentlicht: 19. Nov. 2017

Herrliche Ruhe5/5 Aufenthalt im Okt. 2017

Willi A.

Mehr lesen
Herrliche Ruhe auf schön gestalteter Hacienda. Christian und Benjamin sind jederzeit ansprechnar und behilflich, wann immer es nötig ist. Für Naturliebhaber und Menschen geeignet, die ausspannen wollen in einer Umgebung, die sicherlich zu den schönsten in La Palma gehört. Tolle Blicke in die Kiefernwälder und bis zum Meer. Angenehmes Klima in der Höhe. Wir können es nur weiterempfehlen!!

Veröffentlicht: 29. Oktober 2017

El Refugio_La Palma5/5 Aufenthalt im Juli. 2017

Mehr lesen
Unser erster Aufenthalt auf La Palma war Dank unserer wunderschönen Unterkunft ein sehr gelungener Urlaub. Das liebevoll eingerichtete Haus mit viel Komfort und mehreren wunderschönen Terrassen können wir unbedingt weiterempfehlen. Es eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern - besonders geschätzt haben wir auch das separate Studio, in dem zwei unserer Kinder alleine wohnen konnten und trotzdem eng an das Haupthaus angebunden waren. Das gesamte Grundstück samt Pool ist ein Traum. Die wirklich sehr schönen Eindrücke von Landschaft, Natur, Ruhe und Wetterstimmungen werden wir lange in Erinnerung behalten. Sehr schöne und gesellige Abende haben wir auf der - auf dem Grundstück befindlichen - Placita samt Außenküche verbracht. Geführt wird die Hacienda sehr freundich, zuvorkommend und liebevoll. Das gesamte Gelände ist sehr gepflegt. Der hauseigene Wein, den man jederzeit erwerben kann, ist phantastisch. Einen Aufenthalt auf der Hacienda können wir in jedem Fall weiterempfehlen.

Veröffentlicht: 17. September 2017

Berauschender Urlaub in wunderbarer Kulisse5/5 Aufenthalt im Juni 2017

Doris B.

Mehr lesen
Hier hat für uns (Paar, Anfang 50) alles gepasst: sehr gemütliches und gut ausgestattetes Häuschen in einem riesigen Weinberg in "luftiger" Höhe, sehr freundlicher und hilfsbereiter Empfang, faszinierende Naturschauspiele, nachts und tagsüber, eine abwechslungsreiche Landschaft, wunderschöne Sonnenuntergänge, Wanderungen durch die Berge oder auch über steile Klippen an Strände mit wenig Touristen; ideal für Leute, die Ruhe, Entspannung und Natur lieben! Empfehlenswert!

Veröffentlicht: 4. Juli 2017

Phänomenal5/5 Aufenthalt im April 2017

Philipp S.

Mehr lesen
Alles war rundum phänomenal. Der Ort, die Unterkunft, die Betreuung, der Garten, der Wein, das Mandelmus, einfach alles war paradiesisch gut. Wir hatten das besondere Vergnügen die ersten 9 Tage im El Refugio und die restlichen Urlaubstage im El Sitio zu verbringen. Beide haben uns sehr gut gefallen. Auch die Wanderrouten, teilweise gleich von der Hacienda weg, sind sensationell. Wir kommen bestimmt wieder. Liebe Grüsse aus der Schweiz von B. & Ph. Schmid

Veröffentlicht: 29. April 2017

Herrliche Zeit am Rande der Welt5/5 Aufenthalt im Dezember 2016

Walter U.

Mehr lesen
Wir waren über Silvester 2016/2017 fast 2 Wochen auf der Hacienda und hatten wunderbare Tage. Christian, Benjamin und Marika, die drei deutschen Mitarbeiter vor Ort, waren extrem hilfsbereit und herzlich und haben die ganze Anlage wunderbar hergerichtet. Die Mandelbäume sind über die Zeit immer mehr in Blüte gekommen und haben das Grundstück zusammen mit den anderen Blumen zu einem paradiesischen Ort werden lassen. Abends liefen in unserem Refugio meistens eine oder beide Kamine, dadurch wurde es gemütlich warm. Holz war genügend vorhanden. Die Küche ist gut ausgestattet. Der Pool liegt etwa 50m entfernt am oberen Ende des Grundstücks und war erwartungsgemäß ziemlich frisch aber noch zu benutzen. Man kann einen mit Holz beheizen Hot Tub in Betrieb setzen, was aber einigermaßen aufwändig ist und deshalb nur 1x in der ganzen Zeit von uns in Anspruch genommen wurde. Dafür gibt es auf der Hacienda ein Haus mit Sauna, welches vorübergehend nicht belegt war und dann den anderen Gästen zur Verfügung stand. Einziger Kritikpunkt ist das wenig leistungsfähige Internet. Da die Anwendungen von heute mehr Bandbreite voraussetzen, wäre es toll, wenn Tobias Freitag hier noch aufrüsten könnte. 3G und 4G steht im Funkbereich zur Verfügung. Insgesamt ein schöner, gepflegter Ort, an den wir sicher planen zurückzukehren.

Veröffentlicht: 23. Januar 2017

Alles super5/5 Aufenthalt im November 2016

Christine D.

Mehr lesen
...empfehlenswert für Menschen, die abschalten wollen.; herrliche Natur; sehr gute Betreuung; urgemütlich.

Veröffentlicht: 08. Dezember 2016

Amazing holiday5/5 Aufenthalt im Oktober 2016

Louise D.

Mehr lesen
Beautiful location, there are a couple of properties to stay in however each were very private and not overlooking each other. Most of the time we thought we were all alone on the side of a mountain above the clouds. The property was very clean and well equipped (everything we needed for a self catering holiday and even a Kettle), the grounds were well kept by Benjamin and Christian, very knowledgeable of the area and Benjamin even helped us with the telescope and pointed out Saturn, Mars and another Galaxy. We hiked during the day; there are some lovely walks from high crater edges to green forestry paths, and then relaxed by the pool in the afternoon; very comfortable furniture around the pool. The pool has a heating system (took the edge of a cold pool) very refreshing in the heat. We ate a couple of times in the nearby restaurant (not walkable) Briesta very reasonable price at 30 euros for two people (main meal, glass of wine and 2 beers), very friendly and I would recommend the spare ribs. We were recommended to hire a Fiat Panda 4x4 and we were glad we took the advise, driving around the island up and down the mountain side the Panda was small, very nippy and handled the corners well. We had an amazing holiday, we would recommend this property to everyone.

Veröffentlicht: 16. Oktober 2016

Erholung und Ruhe pur!5/5 Aufenthalt im Oktober 2015

Michael M.

Mehr lesen
Lieber Tobias, wir hatten mal wieder einen Traumurlaub auf der Hacienda. Alles ist noch viel schöner geworden seid unserem ersten Besuch 2012. Die Betreunung durch Benjamin hat uns sehr gut gefallen, wir haben durch ihn sehr viel über die Botanik der Insel erfahren. Die Weintrauben vermissen wir natürlich und auch den leckeren Wein der Hacienda! Wir haben uns mal wieder sehr wohl gefühlt und werden bestimmt wieder kommen! Liebe Grüße Jutta und Micha

Veröffentlicht: 09. November 2015

Stunning location, lovely views, amazing dark sky!5/5 Aufenthalt im August 2015

James M.

Mehr lesen
My family and I had a fantastic five night stay here in August, we stayed in El Refugio . I had come to La Palma for astronomy and the skies at the Hacienda were quite breathtaking. The altitude of the Hacienda meant that every night we were there it was clear - clouds were visible at lower altitudes. There was also a 10" Dobsonian telescope available which I was able to use for 2-3 nights. The facilities were excellent, well equipped and clean and we were welcomed by Joachim who took plenty of time to show us around. The Hacienda is indeed secluded and whilst getting there isn't too hard a reasonably powerful vehicle is recommended! We made heavy use of Cafe Briesta, about a half hour walk down the hill (just 5-10 minute drive). It seemed to be open all the time and was a convenient source of coffee... the children loved the pool which was never crowded as the total number of people in the area at any one time is quite low. For any astronomers thinking of going, do so. There are lights around the facilities that get turned off fairly soon after dark and the skies are incredible. The Roque de Los Muchachos was a 45-50 minute drive from the Hacienda but at 4500ft altitude you don't need to go any higher for crystal clear skies... the clouds seem to form, and stay, lower down. I would go back there in an instant if I could and stay there - the available internet connection meant that for all the seclusion, if you wanted, you could be in touch with the outside world. James, Kate, Anna and Thomas

Veröffentlicht: 29. September 2015

Sterne zum greifen nahe5/5 Aufenthalt im Mai 2015

Holger P.

Mehr lesen
Die Hacienda ist ein Ort, an dem man abschalten kann. Wer es hier nicht schafft, sich wohl zu fühlen, macht etwas falsch... Alle Angaben bezüglich Lage, Ort, Ausstattung sind korret. Auch bei den Bildern ist nichts geschönt worden. Die Ausstattung des Refugio ist sehr gut (große, moderne Küche, großes Bad, großes Schlafzimmer (mit TV und 5.1 System (aber wer braucht das in dieser Umgebung schon...)), großem, hellem Wohnraum und mit zwei herrlichen Dachterrassen mit grandiosem Weitblick - oder abends, um in die Sterne zu gucken. Der Pool lädt förmlich zum Relaxen ein. Der Erstkontakt (Rückruf erfolgte binnen weniger Minuten) und auch die anschliessende Buchung waren vollkommen unkompliziert - auch der Empfang vor Ort war extrem freundlich und offenherzig! Das Haciendateam vor Ort hat immer einen guten Tipp und nimmt sich auch mal die Zeit, um mit den Leuten ins Gespräch zu kommen, so daß man sich wie "bei Freunden" , anstatt als "Urlauber" fühlt. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch bei Freunden!

Veröffentlicht: 16. Juni 2015



Antwort des Gastgebers:
Vielen dank für das schöne Feedback! Wir freuen uns das es mit dem "abschalten" so gut geklappt hat. Wir empfehlen allen Gäste die einmalig schöne Natur auf der Hacienda und in direkter fußläufiger Umgebung in den Weinbergen zu erkunden. Ein "Spaziergang über den Wolken" z.B. zum Kiosko Briestas hat schon so manches Herz höher schlagen lassen und zu lang nachwirkender Entspannung geführt. Wir freuen uns auf Euren nächsten Besuch und senden sonnige Grüße von der kleinen grünen Insel La Palma. Euer Hacienda Team

Traumhafter Urlaub5/5 Aufenthalt im Januar 2014

Dirk W.

Mehr lesen
Wir erlebten einen traumhaften und total erholsamen Urlaub auf der superschönen Hacienda La Palma! Das alte Weingut ist ein phantastischer Ort zum abschalten und entschleunigen.... Tolle Sonnenuntergänge, gemütliche Wohnungen (wir waren in der Refugio) eine tolle Gartenanlage mit schönem Poolbereich und vieles mehr.... Superklasse war auch die Betreuung im Vorfeld durch Tobias aber ganz besonders herzlich vor Ort durch Marika und vor allem Benjamin (vielen Dank für die vielen Tipps und das tolle "Sternenguckevent"!) Ach ja, der Hauswein war extrem köstlich... Ist irgendwie nur so komisch schnell verdunstet (auch die zweite Flasche.... Seltsam-;)) Wir kommen gerne wieder.... Gestern habe ich doch zufällig mitgekriegt, wie Juliane schon wieder nach Flügen für den Herbst gesucht hat... Man Deute die Zeichen-;)))

Veröffentlicht: 20. Februar 2014



Antwort des Gastgebers:
tja, jetzt habt Ihr wohl tatsächlich aus Versehen zwei Bewertungen geschrieben 😉 Uns gefallen beide super und wir freuen uns sehr darüber das Ihr so gute Bedingungen zum Sterne schauen hattet! Wenn Ihr im Herbst wieder kommen möchtet könnt Ihr bei der Erntezeit dabei sein. Dieses Jahr wird es wohl reichlich Mandeln und auch wieder viele Feigen geben... :-)) Also dann auf bald Euer Hacienda La Palma Team

Ein Idyll in traumhaft schöner Abgeschiedenheit 5/5 Aufenthalt im Mai 2013

Martin M.

Mehr lesen
Das Ferienhaus (Refugio mit Studio) entspricht in jeder Beziehung der Beschreibung im Internet. Es handelt sich um ein wirklich altes Haus, welches aber schön renoviert und sehr ordentlich und sauber ist. Im "Refugio" kommen bis zu 3, im angeschlossen "Studio" weitere 2 Personen bequem unter. Wir (Familie - 3 Personen) haben die traumhafte Aussicht von verschiedenen Terrassen und Sitzplätzen in dem großem terrassierten Garten (Weinberg) genossen und - am Abend - die beiden Kaminöfen in Küche und Wohnbereich. Sehr nette und freundliche Betreuung durch das Personal (Gärtner) vor Ort , sowie ordentlicher und sauberer Zustand des Hauses bei der Ankunft. Die Anfahrt ist zwar etwas beschwerlich - der letzte Kilometer auf einem kurvigen Platten-Feldweg - dafür genießt mann aber eine herrliche Ruhe und Abgeschiedenheit vor Ort. (Auto zwingend erforderlich - 20 Min Fahrt bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit. Tipp: es geht zwar mit einem normalen Auto, aber wohler haben wir uns nach Umtausch gegen ein etwas geländergängigeres Modell gefühlt, weil der letzte Kilometer zum Haus wirklich etwas "rauh" ist und die Anfahrt zu den "Geheimtipps" der Insel auch gern etwas steiler und rustikaler ist. Den Pool konnten wir allein nutzen (das Nebenhaus "El Mirador") war nicht vermietet) und haben uns sehr gern dort aufgehalten und die pure Natur ringsum genossen. Die Betreuung durch den Vermieter (e-mail Verkehr zur Urlaubsvorbereitung) sowie Wegbeschreibung waren sehr gut und korrekt. 100% ige Weiterempfehlung für Leute (auch Familien), die mal runterkommen wollen und "sich selbst genug sind" (nicht den großen Trubel lieben). Für sonstige Unternehmungen (außer Baden im eigene Pool und Genuss der Natur) muss man immer etwas mehr Fahrzeit einrechnen, da in unmittelbarer Nähe der "Hazienda" eben keine Bebauung oder Siedlung vorhanden ist. Am nächsten Strassenabzweiger gibt es ein Restaurant, dass wir aber nicht bewerten können, weil wir dort nicht gegessen haben. Achtung: durch die erhöhte Lage (1300m ü. NN) ist es auf dem Anwesen immer etwas kühler als auf Meeresniveau - wir hatten Ende Mai zeitweise bis zu 10 Grad weniger Außentemperatur am Pool als am Strand. (bei praller Sonne sehr angenehm - bei wolkigem Wetter aber eher etwas kühl)

Veröffentlicht: 1. Januar 2014



Antwort des Gastgebers:
Vielen Dank für das schöne Feedback! Besonders gut gefällt uns bei dieser Bewertung das auch potenzielle „Nachteile“ sehr klar heraus gearbeitet wurden und es konstruktive Tipps gibt. Gerade die schönsten Plätze auf La Palma wie z.B. der Strand „Playa Veta“ oder „Calle Jonsito“ sind mit einem geländegängigen Fahrzeug wesentlich angenehmer zu erreichen. Von der Hacienda aus erreicht man diese „Geheimtipps“ dann in ca. 35 Minuten. Auch wenn wir durch unsere Höhenlage mit über 300 Sonnentagen im Jahr das Privileg genießen ganzjährig bei meist angenehmen Temperaturen zwischen 18-25 Grad in der intensiven Sonne zu baden, so gibt es auch bei uns manchmal Wolken! Insbesondere nachts zur Sternenbeobachtung oder auch am frühen Morgen bevor die Sonne wieder über den Berg wandert fallen die Temperaturen deutlich stärker als unten am Strand. Die intensive Sonneneinstrahlung am Tage und der Temperaturwechsel in der Nacht fördern die Qualität der zahlreichen Weinberge in der Region. Das Restaurant am nächsten Strassenabzweiger bietet übrigens auch einen kleinen "Einkaufsbereich" für den täglichen Bedarf mit frischen Brötchen, regionalem Honig und anderen lokalen Spezialitäten. So kann man z.B. bei einem kleinen Morgenspaziergang bequem zu Fuß einkaufen gehen.

traumhaftschönes Feriendomizil5/5 Aufenthalt im April 2013

Frank B.

Mehr lesen
Wir haben auf dieser wunderschönen Insel das große Glück gehabt ein ebenso wunderschönes Ferienhaus vorzufinden. Trotz nächtlicher Anreise aufgrund Flug und Wetterbedingungen sind wir morgens um 1:00 Uhr von Benjamin freundlich empfangen worden, um uns auf dem letzten Rest der Anreise im Dunklen zu leiten. Das Refugio ist liebevoll eingerichtet und es fehlte uns an nichts. Da das Wetter wunderbar mitspielte, konnten wir die vielen Sonnenplätze nutzen und in der herrlichen Landschaft wandern. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und werden bestimmt noch einmal zurückkommen. Tatiana und Frank

Veröffentlicht: 16. April 2013



Antwort des Gastgebers:
Hallo Tatiana, Hallo Frank vielen Dank für Eure schöne Bewertung! Wir freuen uns sehr das Ihr die besondere Sonnenlage und die unberührte Natur bei uns in den Weinbergen von La Palma in vollen Zügen genießen konntet. Liebe Grüße von Benjamin und dem Hacienda Team.

Ein Ort zum träumen5/5 Aufenthalt im Februar 2013

Siegbert P.

Mehr lesen
Diese kanarische Finca lässt einen ins schwärmen kommen. Wir saßen mit einem Glas Rotwein vor der Finca und beobachteten den Sonnenuntergang. Es ist der reinste Traum. Kann es etwas schöneres geben. Auch innen ist die Finca einfach traumhaft eingerichtet. Ein Kamin in der Küche, und ein weiterer im Wohnzimmer dient nicht nur zum heizen, sondern bringt eine wohlige und romantische Atmosphäre in die Räume. Rundum ist alles suuuuper. Ebenfalls möchte ich noch die gute Betreuung hervorheben. Wir werden wiederkommen, so viel ist sicher! Liebe Grüsse an den Eigentümer und sein Team.

Veröffentlicht: 5. März 2013



Antwort des Gastgebers:
Hallo Siegbert, vielen Dank für das nette Feedback! Wir freuen uns sehr das Euch die Hacienda auch etwas verzaubert hat. Es macht großen Spaß unseren Lebenstraum vom eigenen Weingut auch mit anderen teilen zu können. Dieses Jahr werden wir unseren Rotwein übrigens erstmalig im Barrique ausbauen. Vielleicht werdet Ihr ihn ja schon beim nächsten Besuch probieren können... Liebe Grüße und bis bald mal wieder Euer Hacienda Team

Traumurlaub über den Wolken 5/5 Aufenthalt im September 2012

Reinhard F.

Mehr lesen
Die Fotos im Internet wurden noch übertroffen. Das Haus hat eine einmalige Lage und ist hervorragend eingerichtet. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und es wurde ein erholsamer Urlaub. Die Lage des Hauses verspricht absolute Ruhe und Einsamkeit. Viele lauschige Plätzchen zum ausruhen und entspannen sind vorhanden. Die Dachterasse lädt abends zum gemütlichen sitzen ein und der Pool wurde jeden Tag ausgiebig benutzt. Die Umgebung kann mit schönen Wanderungen kennenlernen und auch der Wochenmarkt in Puntagorda het seinen Charme. Die Ausstattung des Hauses ist hervorragend und ausreichend. Alles ist gepflegt und sauber. Wir waren uns alle einig - wir werden wieder kommen. (wir waren zu sechst im September zwei Wochen in dieser fantastischen Unterkunft) Reiner Freimuth

Veröffentlicht: 11. Oktober 2012

Pure Erholung im Nordwesten La Palmas5/5 Aufenthalt im August 2012

Peter O.

Mehr lesen
Die Angaben des Inserats werden in vollem Maße erfüllt. Die Ausstattung ist perfekt, die Einrichtung geschmackvoll und der Zustand gepflegt. Die Betreuung vor Ort war kompetent und persönlich. Die Vorbereitung der Reise wurde durch Hinweise des Vermieters, der immer erreichbar war, deutlich erleichtert (z. B. Tipps zu Anreise oder Wanderführer). Die Hacienda ist unbedingt zu empfehlen. Besonders wohltuend die Alleinlage mit Ruhe, Blick aufs Meer und einem unendlichen Sternenhimmel ...

Veröffentlicht: 18. September 2012



Antwort des Gastgebers:
Vielen Dank für die positive Bewertung! Wir freuen uns sehr das es Euch gut gefallen hat bei uns auf der Hacienda. Wusstet Ihr schon das wir ab Oktober 2012 unser neues 10" Dobson Weltraumteleskop in Betrieb nehmen werden? Damit wird die professionelle Sternenbeobachtung auch für unsere Gäste ermöglicht die noch kein eigenes Equipment besitzen. Für Einsteiger haben wir übrigens noch ein zusätzliches Skywatcher 4' Refraktor Teleskop auf AZ 3 zum ausprobieren und erste Erfahrungen sammeln. Liebe Grüße Euer Hacienda Team

Traumlage über den Wolken- perfekte Ausstattung! 5/5 Aufenthalt im Mai 2012

Kerstin G.

Mehr lesen
Diese Unterkunft ist einzigartig auf la Palma! Alles ist noch viel schöner als auf den Bildern. Ein sehr authentisches, stilvolles und bestens ausgestattetes Haus mit besonderem Charakter. Man spürt die wohl über viele Jahre gewachsenen Strukturen und die liebevolle Pflege des Anwesens gleich am ersten Tag bei der Ankunft. Eine wirklich gelungene und sicher mit großer Leidenschaft errichtete Mischung aus palmerischer Tradition und modernem Komfort. Das allabendliche Lichtschauspiel beim Ausblick vom Pool mit einem Gläschen vom hauseigenen Rotwein auf den endlosen Atlantik über die im Abendrot leuchtende Wolkendecke hat uns tief berührt. Ein traumhaft schöner Paradiesgarten und Weinberg, mit phantastischem Blick über die natürlich gewachsene Landschaft. Dazu die unglaubliche Ruhe und vor allem eine wunderbar herzliche und äußerst hilfreiche Betreuung durch das deutschspachige Hacienda Team vor Ort haben diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Der Standort ist ideal zum Wandern. Zahlreiche Wanderungen und Spaziergänge können direkt an der Haustür begonnen werden. Der höchste Berg der Insel der Roque de los Muchachos mit den beeindruckenden Sternen Observatorien ist in ca. 30 Minuten erreichbar. Ebenso schnell konnten wir bei Bedarf runter zum alten Puerto in Puntagorda fahren und hier ein erfrischendes Bad im Atlantik nehmen. Einfach genial! Insgesamt ein in jeder Hinsicht sehr empfehlenswertes Anwesen! Wir kommen sicher wieder...

Veröffentlicht: 4. September 2012



Antwort des Gastgebers:
Liebe Kerstin, Lieber Michael vielen Dank für diese schöne Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber das Ihr die Zeit bei uns so intensiv erleben und genießen konntet. Schon bald beginnt übrigens die nächste Weinernte bei uns und wir sind gespannt wie unser zweiter komplett hauseigener Jahrgang bei unseren Gästen ankommen wird. Vielleicht sehen wir uns ja wirklich schon bald wieder. Bis dahin sonnige Grüße von der kleinen grünen Insel mitten im Atlantik. Euer Hacienda Team

traumhaftes Haus in wunderbarer Lage5/5 Aufenthalt im August 2011

Tina W.

Mehr lesen
Wer Ruhe und Abstand vom Stress des Alltages sucht ist hier genau richtig ! Das Haus liegt in den Bergen von La Palma, unweit der Stadt Puntagorda (ca. 15 min. mit dem Auto). Das Haus verfügt über mehrere Terrassen, eine sehr gut ausgestatte Küche, Schlafzimmer, Bad, Wohnzimmer und Ankleidezimmer. Fernseher, Radio sowie Internet ist vorhanden.Alle Räume sind sehr geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Jedoch ist der Charme dieses 200 Jahre alten Hauses nicht verloren gegangen. Auch der Pool ist sehr schön, sauber und es sind genügend Liege.-/ und Sitzmöglichkeiten vorhanden. Ebenfalls gibt es am Pool eine kleine Poolküche. Der Garten rund um den Pool und das Haus ist wunderschön angelegt. Abends kann man auf der Terrasse sitzen und den Sonnenuntergang genießen. Die Betreuung vor der Anreise und während unseres Aufenhaltes war sehr gut. Ein Besuch auf dem Bauernmarkt in Puntagorda ist absolut empfehlenswert sowie ein Besuch des Restaurant "La Tasca". Dieses Feriendomizil können wir zu 100% weiterempfehlen. Wir werden wieder kommen !!!

Veröffentlicht: 1. November 2011



Antwort des Gastgebers:
Vielen Dank für das schöne Feedback! Wir freuen uns sehr das es Euch so gut gefallen hat. Solch positive Rückmeldungen motivieren uns unser kleines Paradies immer wieder von neuem zu verfeinern und weiter zu entwickeln. Sonnige Grüße von der kleinen grünen Insel sendet Euch das Hacienda Team.

Relax Total & "Heisse" Wanderungen5/5 Aufenthalt im August 2011

Jürgen S.

Mehr lesen
Wir haben auf der Hazienda La Palma einen wunderschönen Urlaub verbringen dürfen. Insbesondere die traumhaften Sonnenuntergänge werden uns unvergesslich bleiben. Für längere Wanderungen ist es im August sicherlich etwas zu warm. Die Rundwanderung im grossen Krater war hier das absolute Highlight. Verblüfft haben uns auch die relativ niedrigen Lebenshaltungskosten - deutlich unter dem Niveau in Deutschland. Wer hier Urlaub machen möchte sollte sich auf jeden Fall auf längere Autofahrten einstellen, vor allem wenn man viel von der Insel sehen möchte. Das kann teilweise schon etwas nervig sein - besser man stellt sich von vorneherein darauf ein! Man kann allerdings auch etliche schöne Wanderungen in unmittelbarer Umgebung der Hazienda machen.

Veröffentlicht: 3. November 2011

Wahrhaft traumhaft5/5 Aufenthalt im Februar 2011

Mehr lesen
...dem Büssi kann ich nur zustimmen! Nun war ich schon sechsmal auf der schönen Insel inmitten des Atlantiks. Dieses Jahr habe ich es endlich auf die Hacienda geschafft. Und es hat allmeine Erwartungen übertroffen. Das Haus, die Natur und nicht zuletzt die Menschen, die einem immer weiter geholfen haben, wenn einem danach war. Mehr als nur empfehlenswert.

Veröffentlicht: 10. Juli 2011

Urlaub machen wie Zeus auf dem Olymp5/5 Aufenthalt im April 2010

Mehr lesen
Bereits zum zweiten Mal hatten wir das Glück, unseren Urlaub auf der Hacienda verbringen zu dürfen. Diese in die romantische Bergwelt La Palmas eingebettete Anlage mit ihrer exponierten Höhenlage ist eine Oase der Ruhe.Der Eigentümer hat das Gebäude liebebvoll und detailgetreu restauriert und dabei den ursprünglichen palmerischen Charme des Hauses erhalten. Die Bilder im Inserat vermitteln einen authentischen Eindruck vom gehobenen Wohnkomfort der Anlage. Es gibt eine vollwertig ausgestatteten Markenküche sowie ein geschmackvolles "Feng Shui" Ambiente in den Wohn- und Schlafräumen. Die Möglichkeit zur Temperaturregulation mittels Klimaanlage, der gemütliche Kamin sowie die Sonnendachterrasse mit transparentem Windschutz runden den gepflegten Gesamteindruck ab. Die weitläufige, von Gärtnern liebevoll gestaltete Gartenanlage, lädt ein zum Verweilen und führt zur grandiosen Poolterrasse mit einmaligem Blick über Ozean und Wolken. Auch wenn das Haus als Ausgangsbasis für Erkundungstouren in den wunderschönen Nordwesten der Insel geeignet ist, so haben wir es vorgezogen, wie Zeus auf dem Olymp die nahezu transzendentale Aussicht und wohltuende Stille inmitten der Berg- und Waldlandschaft zu geniessen, um die "innere Uhr" und das zivilisatorische Koordinatensystem wieder neu zu justieren. Das nahegelegene Städtchen Puntagorda bietet ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und die Gelegenheit zum Restaurantbesuch. Auch die persönliche Betreuung vor Ort durch den Verwalter war freundlich und umfassend. Es war ein Traumurlaub, der keine echten Wünsche offen gelassen hat. Und für die kleinern Wünsche des Lebens gibt es die zahllosen Sternschnuppen, die man nachts durch das Dachfenster über dem Bett beobachten kann..... Wir kommen wieder. Der Büssi

Veröffentlicht: 13. Mai 2011